AK2 INSIGHT OUT:
MODELLWELTEN / WELTMODELLE | EIN DIORAMA VON BEGLEITBÜRO SOUP

Im Schaufenster: 30.4.–30.5.2021 | Aktiv: tgl. 17–21 UHR

Wolfgang Frey (1960–2012) arbeitete viele Jahre als Fahrdienstleiter im Stuttgarter Hauptstellwerk. In seiner Freizeit erbastelte er sich einen exakten Nachbau der Stuttgarter Gleislandschaft im Maßstab 1:160 und eine 1:1-Replik seines Arbeitsplatzes zur Steuerung der riesigen Modell anlage. Die Künstlergruppe Begleitbüro SOUP hat an ihrem Entstehungsort eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Gründen und Abgründen dieses Paralleluniversums angestoßen. Die Schaufensterinstallation gibt einen assoziationsreichen Einblick in diese sich permanent weiterentwickelnde Zwischenwelt.

Beteiligte: Böller und Brot, Florentine Bofinger, Mark-Steffen Bremer, Bazon Brock, Michael Gompf, Kurt Grunow, Klaus Illi, Kai D. Janik, Barbara Karsch-Chaieb, Jens Lyncker, Andreas Mayer-Brennenstuhl, Karin Sander, Eva Schmeckenbecher, Peter Schmidt, Alexander Sowa, ststs, Harry Walter.

Eine Vernissage in der GALERIE AK2 kann leider nicht stattfinden.
Die Ausstellung ist von außen einsehbar.
Die Galerie bleibt weiterhin geschlossen.

Online-Vernissage von Begleitbüro SOUP:

30.04.2021
19 Uhr

Ihr Zoom Link: https://us02web.zoom.us/j/83130339897?pwd=UmtWUFFobG5OQ1laQlNTRU1rMDY4QT09

Kenncode: 1fjS0K

Begleitbüro SOUP
(Stuttgarter Observatorium urbaner Phänomene)
info@begleitbuero.de

Zurück